Bepasten / Löttechnik

Eine absolut sichere und dichte Verbindung Ihrer Werkstücke erreichen Sie durch unsere Bepastanlagen. Dabei wird nach dem Schweißvorgang eine Lötpaste auf die Nähte Ihres Werkstückes aufgetragen.

Beim Lötvorgang verläuft die Paste gleichmäßig entlang der Schweißnähte und härtet aus. So entsteht eine saubere und sichere Verbindung.

Wir von Kaslon entwicken die richtigen automatisierten Bepastanlagen für die Fertigung Ihrer Werkstücke.
Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand!

Bepastroboter programmieren wir auch in unseren praktischen Kompaktzellen

Bepastanlagen in unserer Halle im Aufbau

Laufband mit ABB Roboter

Die Paste mit der Zuleitung zum Roboter

In unseren Doppelzellen können wir den Schweißvorgang (z. B. WIG) mit der anschließenden Bepastung kombinieren.

Auch für Sie finden wir die richtige Lösung.
Sprechen Sie uns an. 

Wir helfen Ihnen weiter

Welches ist Ihre Herausforderung? 
Melden Sie sich bei uns und erfahren Sie welche individuelle Lösung wir für Sie entwickeln können.

Kontakt ►